Alles zum Team von CS2 - der Webagentur Schweiz

Packet Loss und erhöhte Latenz für User aus dem deutschen Netz

Internet-Kunden aus Deutschland haben in den letzten Wochen Probleme mit Webseiten aus der Schweiz festgestellt. Wir haben umgehend bei unserem Netzwerk-Anbieter Init7 AG interveniert.

Init7 nennt zwei sich kumulierende Ursachen. Im Januar ist der Transitvertrag von Init7 mit Global Crossing AS3549 (jetzt Level3) ausgelaufen. Neuer Transit-Provider von Init7 ist seit Januar für Europa Telia Sonera International Carrier AS1299 mit der Einschränkung, dass Telia nur europäische Routen an Init7 propagiert. Eine solche Umstellung ist immer mit einigen Traffic-Ausnivellierungen über mehrere Wochen verbunden.


Erschwerend kam der Ausfall des AC-2 Transatlantikkabels hinzu. Dieses konnte inzwischen repariert werden.


Die CS2 drängt Init7 zu einer raschen Lösung des Problems und fordert, dass alle Optionen geprüft und die vertraglichen Pflichten eingehalten werden. Wir werden Sie über den weiteren Verlauf informieren.

NEWSLETTER