Angebot der CS2 Webagentur im Überblick

WEBSITE RELAUNCH FÜR DIE BIELLA GROUP.

Die Biella Group hat eine eigene Dach-Webseite erhalten, welche das Unternehmen vorstellt. Die Länder-Webseiten haben im Speziellen einen Online Produktkatalog und einen Showroom zur Präsentation der Produkte erhalten.

 

ÜBER DIE BIELLA GROUP.

Die Biella Group ist ein ideenreicher und leistungsstarker Hersteller von Büro- und Schulartikeln mit internationaler Ausrichtung und Schweizer Werten – und gehört zu den grössten Produzenten in Europa. Die heutige Biella Group setzt sich aus den unterschiedlichen lokalen Produktions- und Vertriebsfirmen zusammen und ist mit diesen, aber auch über deren Vertretungen, europaweit tätig. Von Biella Group hergestellte Produkte sind weltweit in mehr als 30 Ländern erhältlich.

ZIELSETZUNG.

Die Webseite war in die Jahre gekommen und widerspiegelte die neue Unternehmensausrichtung weder visuell noch inhaltlich. Ebenso wurden auf den Länder-Webseiten keine Produkte präsentiert.
Auch die Entwicklung des neuen einheitlichen Erscheinungsbildes (Corporate Identity) aus dem Jahr 2007 war auf der website noch nicht eingeflossen.

In der Kommunikation möchte sich die Biella Group noch stärker als eine „gesamte Gruppe“ im europäischen Markt positionieren. In den Kernbereichen (Office Products, Individual und Private Label) werden kundengerechte Lösungen auf hohem Qualitätsstandard angeboten. Durch den einheitlichen Internetauftritt über alle Länder soll diese Kernaussage im online Medium positioniert werden.

UMSETZUNG.

Die Biella Group hat eine eigene Dach-Webseite erhalten, welche das Unternehmen vorstellt. Die Länder-Webseiten haben im Speziellen einen Online Produktkatalog und einen Showroom zur Präsentation der Produkte erhalten. Beim Online Produktkatalog erfolgte für die Produktinformationen die Anbindung an das ERP System IFS und bei den Produktbildern an das Bilddatenbank-System OPIX.

Dank der neu gestalteten Website kann sich der Besucher nun schnell, unkompliziert und gezielt über das Unternehmen, das Angebot, die Dienstleistungen und die Aktivitäten informieren.

TECHNIK.

Die Umsetzung erfolgte mit dem CMS TYPO3. Alle Webseiten, Dach- und Länderwebseiten, sind in einer Installation enthalten. Somit kann einfach der Roll out in die einzelnen Länder erfolgen. Für die benötigten Features und Tools wurden eigens Lösungen in TYPO3 entwickelt und umgesetzt.
Zusätzlich wurden XML-Schnittstellen an das IFS (ERP) und OPIX (DMS) erstellt.

Der Berater.

Salvatore Mulas
Projektleiter

Telefon+41 61 333 22 22

Salvatore Mulas absolvierte eine kaufmännische Ausbildung mit anschliessender Berufsmatura. Danach arbeitete er in der Pharma-Branche als Projektleiter für Prozessoptimierungs- und IT-Softwareprojekte (ERP, CRM usw.). Anschliessend war er als Freelancer in der Webentwicklung tätig. Aktuell absolviert er an der Fachhochschule sein Studium als Wirtschaftsinformatiker. In der CS2 arbeitet er als Projektleiter für Corporate Websites sowie E-Commerce-Lösungen. Er wohnt in Itingen, ist begeisterter Sportler, liebt Fremdsprachen und verbringt einen grossen Teil seiner Freizeit auf dem Fussballplatz.

Fallstudie.

NEWSLETTER