E-COMMERCE PLATTFORM FÜR ENZO LIFE SCIENCES.

Um eine hohe Konversionsrate zu erreichen, hat CS2 auf Facetten-Navigation und eine intelligente Suche gebaut. Zusammen mit Enzo Life Science wurden die Eigenschaften für die Facetten bestimmt, die mit Hilfe von Regeln den einzelnen Produkten zugeordnet werden. Der Einsatz von Facetten verhindert, dass sich der Besucher durch eine komplexe Menühierarchie klicken muss.

 

ÜBER ENZO LIFE SCIENCES.

Enzo Life Sciences ist eine Tochtergesellschaft von ENZO Biochem Inc mit Sitz in Farmindale, New York. Enzo Life Sciences  ist  führend in sogenannten „labelling and dectection“ Technologien für Forschung und Diagnose. Das vielfältige Produktangebot beläuft sich auf über 10‘000 Produkte, die auf einer E-Commerce Plattform zum Verkauf geboten werden. Entscheidend für den Erfolg waren Funktionen, die den potentiellen Käufer schnell und gezielt zum gewünschten Produkt führen.

UMSETZUNG.

Um eine hohe Konversionsrate zu erreichen, hat CS2 auf Facetten-Navigation und eine intelligente Suche gebaut. Zusammen mit Enzo Life Science wurden die Eigenschaften für die Facetten bestimmt, die mit Hilfe von Regeln den einzelnen Produkten zugeordnet werden. Der Einsatz von Facetten verhindert, dass sich der Besucher durch eine komplexe Menühierarchie klicken muss. Stattdessen kann er seine Suche nach Kriterien einschränken und erreicht mit wenigen Schritten sein Wunschprodukt.Ebenfalls hilfreich sind verschiedene Features, die die Suche vereinfachen. Dazu zählen Einbezug von Synonymen, Suchwortvorschläge, Kompensation von Tippfehlern.

TECHNIK.

Die E-Commerce Site basiert auf dem Enterprise CMS TYPO3. Um die Administration exakt auf die Kundenbedürfnisse anzupassen, wurde ein spezielles Interface programmiert. Es erlaubt dem Bearbeiter das schnelle Erfassen der Facetten-Regeln und unterstützt ihn mit anderen Tools wie Newsletterverwaltung, Exportfunktionen usw.

Der Berater.

Andreas Gunzenhauser
Leiter Produktion

Telefon+41 61 333 22 22
Xing

Andreas Gunzenhauser absolvierte eine kaufmännische Grundausbildung in der Informatikbranche und gründete anschliessend die CS2 mit. Er studierte im Anschluss Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule Solothurn. In der CS2 leitet er die Produktion und ist für den Betrieb der Kundenapplikationen verantwortlich. Andreas Gunzenhauser wohnt bei Sissach, ist verheiratet und Vater eines Kindes.

Fallstudie.

NEWSLETTER