Angebot der CS2 Webagentur im Überblick

MATTERHORN GOTTHARD BAHN.

Nach der Gornergrat Bahn erhält nun auch die legendäre Matterhorn Gotthard Bahn von uns einen neuen Auftritt. Die beiden Erlebnisbahnen am Fuss des berühmtesten Bergs der Welt gehören zur BVZ Holding, welche ebenfalls mit einer frischen Corporate Seite auftritt.

AUSGANGSLAGE.

Die Analyse der alten Webseiten ergab ein paar frappante Mängel: Kein Responsive Design, verwirrende Menustruktur, nicht mehr zeitgemäss, emotionsloses Design, Potential nicht ausgeschöpft. Diese Erkenntnisse haben stark zur Zielfindung beigetragen. In Workshops wurden weitere Vorgaben definiert:

  • Identisches CI/CD für alle Webauftritte der Gruppe
  • Saisongerechte Einstimmung des Besuchers
  • Bedürfnisse und Anwendungsfälle der einzelnen Zielgruppen ansprechen
  • verstärkte Bildsprache um Emotionen zu wecken
  • Benutzerfreundlichkeit für Benutzer und Editoren
  • Buchungen und Suche hervorheben.

    UMSETZUNG UND TECHNIK.

    Die neuen Seiten sind ganz nach dem Prinzip "Content Commerce" aufgebaut. Der Besucher wird mit ansprechenden Bildwelten und Emotionen zum Ticketkauf bewogen. Durch die nahtlose Verschmelzung von TYPO3 CMS und Magento realisiert der Kunde nicht, dass er sich technisch eigentlich in zwei Welten bewegt. Das erfordert ein paar ausgeklügelte Schnittstellen, z.B. in Bezug auf Menuführung, Login, Warenkorb und Wetter. Unser Magento-Partner für dieses Projekt war die Alturos Group aus Österreich.

    Als vorherrschendes Stilelement wurde das Kacheln-Design gewählt, kombiniert mit einem dominanten Header-Bereich und einer Schnellbuchungs-Leiste, die auf Specials aufmerksam macht. Interessanterweise bestehen die Startseiten insofern nur aus Teaser-Elementen.

    Was zum überzeugende Gesamteindruck beiträgt ist sicher auch die Tatsache, dass für die wichtigsten Bildwelten kein Stock-Footage verwendet wurde. Bei Shootings an unterschiedlichen Locations enstanden Fotos, die richtig gluschtig machen. Also nichts wie los, der Berg ruft!

    Die dritte Bahn der BVZ Gruppe, der Glacier Express, erhält im Herbst 2016 einen entsprechend angepassten Auftritt.

    Der Berater.

    Dani Kalt
    CEO
    Leiter Beratung

    Telefon+41 61 333 22 22
    Xing

    Dani Kalt absolvierte eine Landwirtschaftslehre, danach leitete er für mehrere Jahre den elterlichen Bauernhof und bildete sich 1992/93 zum eidgenössisch diplomierten Landwirt weiter. Von 1993 bis 1997 arbeitete er zusätzlich Teilzeit in einer Softwarefirma wo er im Verkauf und in der Softwareentwicklung tätig war. 1997 gründete er die damalige Creative Solutions GmbH mit und leitete lange Zeit die Verkaufsabteilung. In seiner jetzigen Tätigkeit als CEO ist er für die Umsetzung der Unternehmensstrategie zuständig. Zudem betreut er Key-Accounts und leitet die finanziellen Geschicke der Firma. Dani Kalt wohnt in Sissach und ist Vater von 2 Kindern.

    NEWSLETTER