Mit CS2 ist Ihr Wissen am Start.

FAQ - FRAGEN UND ANTWORTEN.

Welche Fragen kreisen Ihnen im Kopf? Vielleicht finden Sie hier erste Antworten. Diese Liste wird ständig ergänzt und aktualisiert.

Was sind die Vorteile von TYPO3 gegenüber anderen CMS?

TYPO3 bietet Unternehmen grosse Flexibilität und wichtige Funktionen. Als Open Source CMS hat es viele Vorteile: keine Lizenzgebühren, keinen Vendor-Lock, skalierbare Lösungen, grosse Entwickler-Community.


Für welche Shops eignet sich Magento?

Vom einfachen Shop bis zur Enterprise-Lösung werden alle E-Commerce-Ansprüche abgedeckt. Flexibilität und Professionalität zeichnen diese Open Source-Entwicklung aus.


Welche Vorteile bietet ein Web-Framework?

Ein Web-Framework wie z.B. CakePHP bildet die ideale Grundlage zur effizienten Entwicklung, da es in der Cloud betrieben wird und somit weltweit verfügbar ist. Es basiert auf einem Model View Controller-System.


Welche Herausforderungen stellen sich bei Corporate Websites?

Multi-Domain, Multi-Language, Content-Vererbung, Berechtigungs- und Workflowkonzepte, verteiltes Arbeiten und die Wartung von solchen Umgebungen gehören zu  den Aufgaben, die es möglichst kompetent und effizient umzusetzen gilt.


Warum ist Responsive Webdesign wichtig?

Responsive Webdesign steht für einen neuen Ansatz der Designentwicklung aufgrund der technischen Entwicklung: Die Website-Installation identifiziert das jeweilige Endgerät und passt die Anzeige an die verfügbare Bildschirmauflösung an. Je nach Branche und Zielgruppe erfolgen heute bereits zwischen 10 und 60 Prozent der Website-Zugriffe über mobile Devices - Tendenz steigend.


Wo liegen die Herausforderungen beim E-Commerce?

Anbindungen an ERP-Systeme, Integration von Logistikzentren und Controlling von Conversion und Sales gehören zu den komplexeren Aufgaben bei E-Commerce-Projekten.


Welche Tools unterstützen mich bei Suchmaschinenwerbung?

Mit Google AdWords können Sie zielgruppenorientiert Werbung an potentielle Kunden richten. Google Analytics und Econda Shopmonitor helfen Ihnen, den Traffic auch tatsächlich gewinnbringend zu nutzen.


Gibt es Instrumente für intelligentes Newsletter-Marketing?

Leistungsstarke Marketing-Tools wie TYPO3-Directmail, Mailchimp oder CleverReach werden eingesetzt, um Ihre Kampagne erfolgreich umzusetzen: Professionelles Erstellen von E-Mails, Empfänger verwalten, sicheres Versenden und Erfolg messen.


Was sind Microsites?

Dabei handelt es sich um schlanke Websites, die sich eignen für gezielte Online-Kampagnen. Sie enthalten nur wenige Unterseiten und eine einfache Navigation.


Worum geht es bei User Experience?

Entscheidend für einen als positiv empfundenen Website-Besuch ist nicht nur die Usability, die eng verwandt ist mit der User Experience, sondern auch die Qualität der Inhalte, das Markenerlebnis und die Nützlichkeit der Funktionen. Nur wenn diese Faktoren den Erwartungen und der Denkweise der Besucher entsprechen, ist die Website attraktiv.

 

Braucht es einen mobilen Webshop?

Die mobile Internetnutzung ist im Vormarsch. Aktuelle Studien zeigen, dass jeder vierte Konsument sein Mobilgerät mindestens einmal im Monat für den Onlineeinkauf nutzt. Lesen Sie dazu mehr im Zweiblog.


Was sind die Vorteile von Web-Applikationen?

Plattformunabhängigkeit, Ortsunabhängigkeit und geringe Wartungskosten: Jederzeit und von überall kann auf alle Daten und Anwendungen zugegriffen werden und das von vielen Nutzern gleichzeitig, ohne dass jeweils eine aufwendige lokale Softwareinstallation nötig wäre. Die Wartung erfolgt zentral auf dem Webserver. Dadurch können Wartungskosten gespart werden.

Andreas Gunzenhauser
Leiter Produktion

Telefon+41 61 333 22 22
Xing

Andreas Gunzenhauser absolvierte eine kaufmännische Grundausbildung in der Informatikbranche und gründete anschliessend die CS2 mit. Er studierte im Anschluss Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule Solothurn. In der CS2 leitet er die Produktion und ist für den Betrieb der Kundenapplikationen verantwortlich. Andreas Gunzenhauser wohnt bei Sissach, ist verheiratet und Vater eines Kindes.