spinner
loading ...
Referenz Sägesser Reisen

Direct Mail Group

Die Direct Mail Group ist ein führender Anbieter auf dem Gebiet der Direktwerbung und besteht aus vier Unterbereichen. Wir haben für die Gruppe und die einzelnen Geschäftsbereiche einen einheitlichen und zeitgemässen Web-Auftritt realisiert.

Ausgangslage

Die grosse Ambitionen und der entsprechende Aufwand haben sich gelohnt: Der neue Shop wurde für den Swiss E-Commerce Award 2014 nominiert (in der Kategorie B2C – Body & Taste).
Ende März hatte sich die 12-köpfige Fachjury intensiv mit den Bewerbungen auseinandergesetzt und in jeder Kategorie aufgrund eines standardisierten Verfahrens die Noten vergeben. Die feierliche Preisverleihung fand am 7. Mai 2014 statt. Mit einer Rekordteilnahme von über 135 Bewerbungen war die Konkurrenz enorm. Das Projekt erzielte den 3. Platz.

Umsetzung

Folgende Strategie wurde zur Zielsetzung definiert: Infoplattform mit Leadfunktion. Im Zentrum stehen dabei sogenannte Userpfade. Sie stellen Kommunikationswege dar, die den Besucher mit relevanten Inhalten bedienen und ihn Schritt für Schritt zur Zielhandlung führen. Diese Pfade bilden ein Netz aus Themenbereichen, das den User bei der Orientierung und Informationssuche unterstützt. Zugänge sind klar gewichtet und Inhalte nach Zielgruppenrelevanz zusammengefasst.
Jeder Userpfad besteht aus einem Marketingkreislauf mit vier wesentlichen Schritten:

  • User finden und auf den Kanal/Userpfad holen
  • User informieren, lenken und überzeugen
  • User zur Zielhandlung bewegen
  • User zurückholen.

In der Umsetzung bedeutet dies konkret: Es entsteht ein Layout für die ganze Firmen-Gruppe. Von der Startseite der Gruppe aus kann man direkt in die einzelnen Geschäftsbereiche einsteigen, die auch eine eigene Webadresse haben und somit auch individuell funktionieren. Für alle Bereiche ist zudem Mehrsprachigkeit vorgesehen.

Um den User so direkt wie möglich mit der gesuchten Informationsstelle zu verbinden, wurde eine Matrix hinterlegt. Dies ermöglicht eine Verknüpfung von Dienstleistung, Region und Kontaktperson mit wenigen Klicks.

Ein moderner übersichtlicher Look, eigene Farben- und Bildwelten für jeden Geschäftsbereich und Responsive Design runden das Projekt zu einem gelungenen Relaunch ab.

Usability

Viele kleine Design- und Usability-Details runden das "Erlebnis" ab: der Sticky Header, der beim Scrollen seine Grösse anpasst; die Unternavigation, die ebenfalls am oberen Seitenende bleibt, um auf die einzelnen Ankerpunkte der jeweiligen Longpage zu verweisen; der Call-to-Action-Button, der als Teaser in unterschiedlichen Grössen immer präsent bleibt; und schlussendlich die dezente Onsite-Navigation, die den User bei Bedarf weiter in die Materie eintauchen lässt.

Prozesse und Anwendungen müssen sich am Nutzerverhalten orientieren und nicht umgekehrt.

Thomas Lang, Carpathia AG

Referenzen

Hier eine kleine Auswahl entsprechender Arbeiten.

Referenz mobit

MOBIT

Website Relaunch.

Corporate Website und Online Shop in einem.

Mehr Info

MATTERHORN GOTTHARD BAHN

Website Relaunch.

Verschmelzung von TYPO3 CMS und Magento.

Mehr Info
MIGROS ONLINE-SHOP

MIGROS ONLINE-SHOP

Schweizer Produkte für Deutschland.

E-Commerce Lösung.

Mehr Info

PRAKTIKUS

Innovativ - cool - praktisch:

Der neue Webshop.

Mehr Info
Referenz mobit

MOBIT

Website Relaunch.

Corporate Website und Online Shop in einem.

Mehr Info

MATTERHORN GOTTHARD BAHN

Website Relaunch.

Verschmelzung von TYPO3 CMS und Magento.

Mehr Info
MIGROS ONLINE-SHOP

MIGROS ONLINE-SHOP

Schweizer Produkte für Deutschland.

E-Commerce Lösung.

Mehr Info

PRAKTIKUS

Innovativ - cool - praktisch:

Der neue Webshop.

Mehr Info

Sie haben ein Projekt.

Wir haben das Knowhow zum Umsetzen.

KONTAKT