spinner
loading ...
Referenz Sägesser Reisen

Website Swiss Plastics Association

Die Websiten des KVS waren vom Design und auch von der Technologie her veraltet und brauchten eine Modernisierung. Das Ziel, einen frischen, zeitgemässen Webauftritt zu realisieren wurde mit dem CMS TYPO3 und im responsive Design umgesetzt.

Ausgangslage

Die Seiten des KVS waren vom Design wie auch von der Technologie her veraltet und brauchten eine Modernisierung. Zudem wurde der Name des Verbandes und das gesamte CI/CD geändert. Mit ausgewählten Mitgliedern des Verbandes wurde die Webseiten-Strategie in zwei Workshops erarbeitet.

Umsetzung

Der Verband hat sich für Portal-Strategie entschieden, d.h. jeder wichtige Bereich innerhalb von Swiss Plastics hat seinen eigenen Zugang mit einer eigenen Farbcodierung erhalten. Eine erste Ausplittung erfolgt über unterschiedliche URLs: Das Portal ist über www.swissplastics.ch zu erreichen, der Verbandsbereich über www.swiss-plastics.ch.

Ziel war es, einen frischen, zeitgemässen Webauftritt zu realisieren. Das Projekt wurde auf der neusten TYPO3 Version 6.2 LTS und im Responsive Design umgesetzt. Ein weiteres Highlight ist die Solr-Suche. Sie wird eingesetzt, damit auch Domain-Übergreifend gesucht werden kann. Ein späterer Ausbau auf die Mitglieder-/Produkte Suche ist ebenfalls vorgesehen.

Der Verband hat schon vorher für andere Projekte TYPO3 eingesetzt und sich erneut dafür entschieden, weil es folgende Vorteile bietet: Open Source, ausbaufähig, skalierbar und „Entwickler-Unabhängig“.

Weitere Entwicklungen wie Kurs-/Seminarmodul, CUG (Closed User Group) – geschützer Bereich für Mitglieder, Mitglieder-/Produkte Suche sind bereits in Planung.

Usability

Viele kleine Design- und Usability-Details runden das "Erlebnis" ab: der Sticky Header, der beim Scrollen seine Grösse anpasst; die Unternavigation, die ebenfalls am oberen Seitenende bleibt, um auf die einzelnen Ankerpunkte der jeweiligen Longpage zu verweisen; der Call-to-Action-Button, der als Teaser in unterschiedlichen Grössen immer präsent bleibt; und schlussendlich die dezente Onsite-Navigation, die den User bei Bedarf weiter in die Materie eintauchen lässt.

Prozesse und Anwendungen müssen sich am Nutzerverhalten orientieren und nicht umgekehrt.

Thomas Lang, Carpathia AG

Referenzen

Hier eine kleine Auswahl entsprechender Arbeiten.

BRANDSCHUTZ ETTISWIL

TYPO3 und Magento:

Nahtlose Verschmelzung.

Mehr Info

BAUHAUS

Website Relaunch.

Content Commerce.

Mehr Info

SPRÜNGLI

Erlebniswelt und OnlineShop.

Neuer Webauftritt für die Traditionsmarke.

Mehr Info

MATTERHORN GOTTHARD BAHN

Website Relaunch.

Verschmelzung von TYPO3 CMS und Magento.

Mehr Info

BRANDSCHUTZ ETTISWIL

TYPO3 und Magento:

Nahtlose Verschmelzung.

Mehr Info

BAUHAUS

Website Relaunch.

Content Commerce.

Mehr Info

SPRÜNGLI

Erlebniswelt und OnlineShop.

Neuer Webauftritt für die Traditionsmarke.

Mehr Info

MATTERHORN GOTTHARD BAHN

Website Relaunch.

Verschmelzung von TYPO3 CMS und Magento.

Mehr Info

Sie haben ein Projekt.

Wir haben das Knowhow zum Umsetzen.

KONTAKT